Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Hochschulcampus Schwäbisch Hall bis 2034 gesichert

Artikel vom 01.04.2020

Der Campus Schwäbisch Hall der Hochschule Heilbronn bleibt bis mindestens 2034 bestehen: Diese Vereinbarung haben die Fachhochschulstiftung Schwäbisch Hall, das Land Baden-Württemberg und die Hochschule Heilbronn getroffen. Den entsprechenden öffentlich-rechtlichen Vertrag hat Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim nun im Umlaufverfahren unterzeichnet.

„Ein hartes Stück Arbeit ist damit geschafft. Ich freue mich, dass wir endlich eine Perspektive für die Hochschulentwicklung in Schwäbisch Hall zusammen mit dem Land und der Hochschule Heilbronn gefunden haben“, sagte er bei der Vertragsunterzeichnung.

In dem Vertrag wird garantiert, dass der Campus Schwäbisch Hall bis mindestens 2034 weiter besteht, damit wird die bestehende Vereinbarung bis 2024 um zehn Jahre verlängert. Ziel ist es, die bestehenden fünf Studiengänge in die Regelfinanzierung des Landes aufzunehmen. Im Rahmen einer Sprechklausel wurde ferner vereinbart, dass es im Falle einer dauerhaften Verstetigung der am Standort Schwäbisch Hall angebotenen Studiengänge zu Gesprächen über einen weiteren Ausbau kommt, der dann mit den Mitteln der Hochschulstiftung finanziert werden soll.

Die Fachhochschulstiftung Schwäbisch Hall trägt jährlich mit einem Betrag von 660.000 Euro zur Finanzierung des Campus Schwäbisch Hall bei, hinzu kommen Gebäudekosten, sodass sich der Gesamtbetrag auf jährlich gut eine Million Euro beläuft. Ein Großteil dieser Summe wird durch Spenden aus der Wirtschaft sowie des Landkreises Schwäbisch Hall abgedeckt.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall