Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Stadtbibliothek öffnet wieder ab 28. April

Artikel vom 24.04.2020

Ab Dienstag, 28. April, öffnet die Stadtbibliothek Schwäbisch Hall ihre Pforten wieder für die Kundinnen und Kunden. Allerdings ist in der Zeit bis einschließlich Samstag, 9. Mai, das Serviceangebot noch stark begrenzt. Ausschließlich die Rückgabe entliehener Medien ist möglich, anschließend müssen Kundinnen und Kunden die Stadtbibliothek wieder verlassen.

Aktuell sind noch insgesamt 11.500 Medien entliehen, daher rechnet das Bibliotheksteam mit starkem Andrang bei der Wiedereröffnung. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und aufgrund der Hygienevorschriften und den geltenden Abstandsregeln muss die Besucherzahl eng begrenzt bleiben.

Als Ausleihangebot besteht weiterhin die Möglichkeit, den Abholservice zu nutzen. Dabei suchen sich die Leserinnen und Leser mit gültigem Leseausweis der Stadtbibliothek im Bibliothekskatalog online unter den verfügbaren Medien bis zu 10 Medien aus, teilen der Stadtbibliothek ihre Wunschtitel mit und können dann zu einem vereinbarten Zeitpunkt das vorbereitete Medienpaket abholen.

Genauere Information zu diesem Angebot sind im Katalog der Stadtbibliothek zu finden.

Ab Dienstag, 12. Mai soll es dann wieder möglich sein, sich zumindest für eine kurze Zeitspanne in der Stadtbibliothek aufzuhalten und selbst direkt an den Regalen Lesestoff , Hörbücher, Filme und andere Medien auszusuchen. Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher, die sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten, bleibt aber weiterhin begrenzt.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall