Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Rund 170 neue Bäume gepflanzt

Artikel vom 29.04.2020

Die Bäume, die im Stadtgebiet etwa aufgrund von Bau- oder Verkehrssicherungsmaßnahmen gefällt werden, werden kontinuierlich ersetzt. So wurden im gesamten Stadtgebiet in diesem Frühjahr bis Anfang Mai rund 170 Bäume gepflanzt. Die neu gepflanzten Bäume ersetzen unter anderem Exemplare, die im Winter 2018/2019 entfernt wurden, zum Beispiel entlang der Sulzdorfer Straße „Im Rohr“. Es werden aber auch zusätzliche Bäume gepflanzt, zum Beispiel entlang des Grundwiesenwegs oder der Nefflenallee.

Acht verschiedene Baumarten haben Mitarbeiter der Stadtbetriebe, Abteilung Grünanlagen, in diesem Frühjahr gepflanzt: Mehlbeeren, Ulmen, Ahorn, Hopfenbuchen, Linden, Erlen, Weißdorn und Apfelbäume. Diese Baumarten kommen generell besser mit den veränderten Klimabedingungen zurecht als andere Arten, sind etwa resistenter gegen Trockenheit oder Hitze. Anfang Mai wird auch der Baum an der Kornhausstraße ersetzt, der von einem Sturm umgeweht worden war. An dieser Stelle wird wieder die gleiche Art, ein Schnurbaum, nachgepflanzt.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall