Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Aufruf: Zum Kinderfest Porträts für die Treppe gestalten

Artikel vom 06.05.2020

Hunderte Kinder mit Luftballons auf der Treppe vor St. Michael, Spiel und Spaß in der ganzen Innenstadt: Diese Aktionen zum Kinderfest fallen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider aus. Das Kinderfest soll aber in einer veränderten Form stattfinden, so werden etwa mehrere Luftballonstarts von dezentralen Orten geplant. Dennoch können sich die Kinder in diesem Jahr auf eine etwas andere Art und Weise auf der Treppe versammeln:

Die Grundschüler in Schwäbisch Hall sind dazu aufgerufen, ein Porträt von sich zu gestalten oder zu basteln. Diese Porträts werden dann am Kinderfest-Tag, den 20. Mai, auf der Treppe vor St. Michael präsentiert. Je bunter und lustiger die Porträts, desto spannender wird am Ende das Gesamtergebnis. „Wir freuen uns auf ganz viele tolle Ideen“, sagt Petra Patotschka, die Leiterin der Abteilung Jugend, Senioren und Soziales in der Stadtverwaltung. Den Künstlerinnen und Künstlern der zehn originellsten Porträts winkt auch ein Gewinn: Diese Kinder werden von Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim zum traditionellen Eisessen eingeladen.

Die Bastelarbeiten sollten nicht nicht größer als das Format A4 sein, am besten auf festem Papier oder Karton gestaltet und wenn möglich laminiert sein. Bitte die Porträts mit Name und Vorname des Kindes beschriften. Auf einem zusätzlichen Blatt bitte weitere Angaben zu Geburtsdatum, Schule, Klasse, Telefonnummer und Adresse beilegen. Die Werke können ab sofort bis Montag, 18. Mai, beim Fachbereich Zentrale Steuerung im Gebäude Am Markt 7/8 abgegeben werden. Auch ein Versand per Post ist möglich, an die Adresse: Stadt Schwäbisch Hall, Zentrale Steuerung, Am Markt 7/8, 74523 Schwäbisch Hall.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall