Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Regenbogenfahnen am Marktplatz

Artikel vom 25.06.2020

Von Freitag, den 26. Juni, bis Montag, den 29. Juni, ist der Marktplatz in Schwäbisch Hall mit zwei Regenbogenfahnen geschmückt. Die Stadtverwaltung unterstützt damit das Anliegen des Club Alpha, trotz des coronabedingten Ausfalls des diesjährigen Christopher Street Days auf die Diskriminierung aufmerksam zu machen, die Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer sexuellen Identität immer noch erfahren. 

Für Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim passen die Regenbogenflaggen gut zum Selbstverständnis Schwäbisch Halls: „Wer in seiner sexuellen Orientierung oder seiner sexuellen Identität vom Mainstream abweicht, ist leider auch heute noch immer wieder Verächtlichmachung und Diskriminierung ausgesetzt. Schwäbisch Hall ist aber eine bunte Stadt, in der sich die Menschen wertschätzend und frei von Ressentiments begegnen sollen. Die Regenbogenfahne ist dafür genau das richtige Symbol.“ 

 

Hinweis: In einer früheren Fassung fehlte der Hinweis auf den Club Alpha. Dies wurde korrigiert. 

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall