Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Auf ein Eis mit dem Oberbürgermeister

Artikel vom 08.07.2020

Beim diesjährigen Kinderfest war alles anders: Kein zentraler, sondern mehrere dezentrale Luftballonstarts an verschiedenen Standorten in Schwäbisch Hall, der Countdown wurde vom Marktplatz per Livestream übertragen. Außerdem wurden auf der Treppe vor St. Michael, auf der sich normalerweise die Kinder versammeln, in diesem Jahr 174 selbstgestaltete Porträts ausgestellt, die Schülerinnen und Schüler mit viel Mühe und tollen Details gestaltet haben.

Aus diesen Porträts hat die Jury in der Abteilung Jugend, Senioren und Soziales in der Stadtverwaltung nun die 10 originellsten Kunstwerke ausgewählt. Darunter waren zum Beispiel eine Foto-Collage oder Porträts, die mit echten Luftballons oder einer Mund-Nasen-Schutzmaske gebastelt waren. Die jungen Künstlerinnen und Künstler der Gewinner-Porträts hat Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim nun zum traditionellen Eisessen in das Kocherquartier eingeladen.

Davor besuchten die Grundschülerinnen und -schüler im Alter zwischen sechs und zehn Jahren noch das Rathaus und bestaunten den Ratssaal und das Büro des Oberbürgermeisters. Dabei stellten die Kinder viele neugierige Fragen, etwa was die Hand und das Kreuz im Schwäbisch Haller Stadtwappen zu bedeuten haben und was das mit dem Heller zu tun habe.

Alle Künstlerinnen und Künstler, die bei der Aktion mitgemacht haben, haben ihre Kunstwerke über die Schulen zurückbekommen, zusammen mit einem Dankesbrief und einem Foto der Aktion auf der Treppe vor St. Michael - so haben sie nun eine Erinnerung an dieses ungewöhnliche Kinderfest.

Hier geht es zum Video vom diesjährigen Kinderfest.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall