Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Wahlen 2021: Stadt Schwäbisch Hall verdoppelt die Briefwahlbezirke

Artikel vom 19.11.2020

Für die Landtagswahl und die Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters 2021 werden die Wahlbezirke in Schwäbisch Hall im Hinblick auf die Corona-Pandemie neu aufgeteilt. Voraussichtlich werden viele Wählerinnen und Wähler ihre Stimme per Briefwahl abgeben, um Kontakte zu vermeiden. Zudem werden Wohllokale, die sich bisher in Pflegestiften oder Seniorenwohnanlagen befanden, verlegt, um diese vulnerablen Gruppen zu schützen. Die Wahllokale werden bevorzugt in städtische Einrichtungen mit viel Platz verlegt, etwa Sporthallen. Hier ist ausreichend Raum für die nötigen Hygienemaßnahmen.

Insgesamt werden die Briefwahlbezirke in Schwäbisch Hall von 4 auf 8 verdoppelt und die Urnenwahlbezirke von 29 auf 18 reduziert. Briefwahlunterlagen können persönlich, online oder postalisch im Bürgeramt, Gymnasiustraße 2, beantragt werden.

Die neue Aufteilung der Wahlbezirke ist online unter www.schwaebischhall.de/wahl einzusehen.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall