Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Sammelplätze für Weihnachtsbäume

Artikel vom 05.01.2021

Die Stadtbetriebe Schwäbisch Hall richten auch in diesem Jahr in der Stadt und in den Teilorten zahlreiche Sammelplätze für Weihnachtsbäume ein. Dort werden die vollständig abgeschmückten Bäume kostenlos abgeholt und anschließend gehäckselt und zum Mulchen verwendet. An folgenden Plätzen können die Weihnachtsbäume bis spätestens Freitag, 15. Januar 2021, abgelegt werden: 

Innenstadt: Unterwöhrd (Neues Globe), Schillerstraße, Gelbinger Gasse (Gerbersbrunnen), Unterlimpurgerstraße
Stadtheide: Daimlerstraße
Friedensberg: An der Ziegelhütte (Wendeplatte)
Rollhof/Reifenhof: Sudetenweg (Turnhalle), Reifenhofstraße und Alte Reifensteige 
Hagenbach: Hagenbacher Ring (Sparmarkt) sowie Brahmsweg
Katharinenvorstadt: Bahnhof (Grünfläche) / Weilerwiese
Kreuzäcker: Limpurger Platz, Leonard-Kern-Weg (Parkplatz), Im Lehen (Boschdienst)
Hessental: Parkplatz Hirtengasse/Mittelhöhe, Schmiedsgasse, Haller Gartentreff, Mittelhöhe (Spielplatz), Grundwiesensiedlung (An den Wasenwiesen), Solpark (Kiga Eich)
Steinbach: Marktplatz (gegenüber Kirche)
Heimbachsiedlung: Morsteinweg (Kindergarten) 
Teurershof: Von-Palm-Straße (Trafostation links), Michaelsstraße (Ecke Stauferstraße), Im Schwurm
Breiteich: Gerhard-Hauptmann-Straße

Auch in den Teilorten stehen ausreichend Sammelstellen zur Verfügung: 

Bibersfeld: Reisighäckselplatz
Breitenstein: Schule (Parkplatz)
Eltershofen: Brunnenplatz
Gailenkirchen: Parkplatz hinter der Dorfscheune
Gelbingen: Neubergstraße
Gottwollshausen: ehemaliges Feuerwehrmagazin
Sulzdorf: Hauptstraße 36 (Alter Bauhof)
Tüngental: Sportgelände (Parkplatz)
Weckrieden: Rathaus

Darüber hinaus können Weihnachtsbäume auch bei den Häckselplätzen des Landkreises abgegeben werden.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall