Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Jan Philipp Hofacker leitet Hochbauabteilung

Artikel vom 16.07.2021

Seit Anfang Juli leitet Jan Philipp Hofacker die Hochbauabteilung im Fachbereich Planen und Bauen in der Stadtverwaltung. Der 42-jährige Architekt folgt damit auf Dieter Koch, der vor Kurzem in den Ruhestand getreten ist.

Hofacker hat Architektur in Würzburg und Madrid studiert sowie einen Masterstudiengang Denkmalpflege in Bamberg und Italien absolviert. Er arbeitet seit 17 Jahren als Architekt, beispielsweise in Berlin, Kirchberg an der Jagst und zuletzt in der Stadtverwaltung in Crailsheim. An Schwäbisch Hall reizt den 42-Jährigen die hohe Architekturqualität der in den vergangenen Jahren umgesetzten Projekte sowie der Bestand an denkmalgeschützten Gebäuden.

„Die Nachfolge von Architekten wie Herrn Bedal und Herrn Koch anzutreten und die Arbeit in der Hochbauabteilung auf diesem hohen Niveau weiterzuführen, ist für mich eine tolle Herausforderung“, sagt Hofacker. In Schwäbisch Hall möchte er beispielsweise seine Erfahrung im Bereich Schulsanierungen einbringen. Besonders freut er sich auf die Arbeit im Bereich der Denkmalpflege in Schwäbisch Hall.

„Es ist eine gute Nachricht, dass nun eine von zwei vakanten Abteilungsleitungsstellen im Fachbereich Planen und Bauen besetzt werden konnte. Ich wünsche Herrn Hofacker viel Erfolg bei den vielfältigen Projekten, die in der Stadt anstehen“, sagt Erster Bürgermeister Peter Klink.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall