Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Daniel Bullinger gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Schwäbisch Hall

Artikel vom 18.07.2021

Bei der Wahl am 18. Juli haben die Schwäbisch Hallerinnen und Schwäbisch Haller Daniel Bullinger zum zukünftigen Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall gewählt. Der 36-Jährige erhielt laut vorläufigem Endergebnis 72,45 Prozent der Wählerstimmen.

Die vorläufigen Wahlergebnisse im Überblick:

  • Wahlberechtigte: 31.289
  • Wahlbeteiligung: 38,04 %
  • ungültige Stimmen: 84
  • gültige Stimmen: 11.817

Ergebnisse der Kandidatinnen und Kandidaten im Überblick:

  • Bullinger, Daniel Michael: 8.561 (72,45 Prozent der Stimmen)
  • Kejs, Alexander: 146 (1,24 Prozent der Stimmen)
  • Dr. Baum, Andreas: 432 (3,66 Prozent der Stimmen)
  • Kaden, Kathinka Adelheid Fride: 2.517 (21,30 Prozent der Stimmen)
  • Lenz, Henning Holger Pedro: 99 (0,84 Prozent der Stimmen)
  • Freie Zeile: 62 (0,52 Prozent der Stimmen)

Detaillierte Wahlergebnisse sind über die städtische Homepage unter www.schwaebischhall.de/wahl abrufbar.

 

Das amtliche Wahlergebnis wird durch den Gemeindewahlausschuss am Dienstag, 20. Juli, ab 16 Uhr im Ratsaal des Rathauses ermittelt und festgestellt.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall