Seite drucken
Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall in Zahlen

Die Große Kreisstadt Schwäbisch Hall liegt im Nordosten Baden-Württembergs in Hohenlohe, 37 km östlich von Heilbronn und 60 km nordöstlich von Stuttgart in der Region Heilbronn-Franken.

Nachfolgend einige statistische Zahlen zur Auswahl:

Bevölkerung

Die Anzahl der Einwohnerinnen/ Einwohner in Schwäbisch Hall betrug zum 31.12.

Jahr insgesamt davon andere Nationen
2011 37.059 3.217 (8,68 %)
2012 37.291 3.459 (9,28 %)
2013 37.660 3.628 (9,63 %)
2014 38.183 3.946 (10,33 %)
2015 39.036 4.545 (11,64 %)
2016 39.575 4.904 (12,39 %)
2017 39.981 5.246 (13,12 %)
2018 40.621 5.626 (13,85 %)
2019 40.755 5.843 (14,34 %)
2020 40.889 7.424 (18,16 %)
2021 41.343 6.438 (15,57 %)

Diagramm: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

 

Anzahl der Einwohnerinnen/Einwohner in den Stadtteilen zum 31.12.2021:

Übersicht: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

 

Weitere Daten zum 31.12.2021:

  • Der Anteil der Kinder unter 18 Jahren an der Gesamtbevölkerung von Schwäbisch Hall betrug 18,47 %.
  • Das Durchschnittsalter in Schwäbisch Hall betrug 43,0 Jahre (in 2020; Quelle: Statistisches Landesamt).
  • In Schwäbisch Hall lebten insgesamt 122 Nationen (18,57 %)
    (30 Afrika, 16 Amerika, 33 Asien, 1 Australien/Neuseeland, 42 Europa).

Fläche

Im Dezember 2021 betrug die Gesamtfläche von Schwäbisch Hall 10.418,29 ha.

Diese verteilen sich wie folgt:

a) Verteilung der Fläche nach der tatsächlichen Nutzung:

  • Siedlung: 14.552.366 qm (13,97 %)
  • Verkehr: 8.179.436 qm (7,85 %)
  • Vegetation: 80.375.803 qm (77,15 %)
  • Gewässer: 1.075.297 qm (1,03 %)

Diagramm: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

b) Verteilung der Fläche nach Gemarkung:

  • Schwäbisch Hall: 28.695.887 qm (27,54 %)
  • Bibersfeld: 14.333.270 qm (13,76 %)
  • Eltershofen: 5.421.077 qm (5,20 %)
  • Gailenkirchen: 13.627.223 qm (13,08 %)
  • Gelbingen: 3.590.701 qm (3,45 %)
  • Sulzdorf: 19.447.900 qm (18,67 %)
  • Tüngental: 15.631.286 qm (15,0 %)
  • Weckrieden: 3.435.375 qm (3,30 %)

Diagramm: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

 

Beschäftigung

Beschäftigung in Schwäbisch Hall im Jahr 2021:

  • Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte am Arbeitsort: 26.583 Arbeitnehmer/innen
    - davon weiblich:  13.663 Arbeitnehmerinnen
    - davon männlich: 12.920 Arbeitnehmer
     
  • Beschäftigte
    im produzierenden Gewerbe: 6.926 Arbeitnehmer/innen
    im Handel, Gastgewerbe und Verkehr: 4.008 Arbeitnehmer/innen
    in sonstigen Dienstleistungen: 15.574 Arbeitnehmer/innen
     
  • Einpendler: 16.548 Arbeitnehmer/innen
  • Auspendler:  7.557 Arbeitnehmer/innen 

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg; Stichtag: 30.06.

Eheschließungen

Die Anzahl der Eheschließungen/ Lebenspartnerschaften bzw. gleichgeschlechtlichen Ehen betrugen in Schwäbisch Hall zum 31.12.

Jahr Eheschließungen
2011 300 (0 Lebenspartnerschaften)
2012 317 (4 Lebenspartnerschaften)
2013 303 (4 Lebenspartnerschaften)
2014 317 (3 Lebenspartnerschaften)
2015 303 (3 Lebenspartnerschaften)
2016 343 (4 Lebenspartnerschaften)
2017 327 (3 Lebenspartnerschaften)
2018 308 (6 gleichgeschlechtliche Ehen)
2019 319 (7 gleichgeschlechtliche Ehen)
2020 296 (3 gleichgeschlechtliche Ehen)
2021 266 (davon 4 Nachbeurkundungen; 7 gleichgeschlechtliche Ehen)

Diagramm: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

Weitere Zahlen zu Trauungen im Jahr 2021:

  • Beliebtester Monat für Trauungen: Dezember
  • Anzahl der Samstagstrauungen: 49 Stück
  • Anzahl der Candle-Light-Trauungen: 16 Stück

siehe auch Pressemitteilung vom 01.02.2022.

Geburten

Die Anzahl der Geburten in Schwäbisch Hall betrug zum 31.12.

Jahr insgesamt Haller Kinder
2011 1.043 270
2012 1.132 336
2013 1.081 246
2014 1.226 356
2015 1.270 383
2016 1.369 316
2017 1.307 223
2018 1.434 382
2019 1.455 376
2020 1.498 403
2021 1.539 395

Diagramm: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

Weitere Daten zum 31.12.2021:

  • Zwillingsgeburten: 47
  • Geburtenstärkster Monat: August (davon 5 Zwillings- und 1 Drillingsgeburt)
  • Geburten an Neujahr (01.01.): 4 Kinder
  • Geburten an Heiligabend (24.12.): 2 Kinder
  • Hausgeburten: 20 Kinder

siehe auch Pressemitteilung vom 01.02.2022.

Sterbefälle

Die Anzahl der Sterbefälle in Schwäbisch Hall betrug zum 31.12.

Jahr insgesamt
2011 721
2012 725
2013 701
2014 713
2015 791
2016 833
2017 821
2018 882
2019 924
2020 864
2021 895

Diagramm: Bitte hier klicken (pdf-Datei)

Weitere Daten zum 31.12.2021:

siehe Pressemitteilung vom 01.02.2022.

http://www.schwaebischhall.de//de/unsere-stadt/wahlen-und-statistik/zahlen-daten-fakten