Innovationspreis 2021 des Landes Baden-Württemberg: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Innovationspreis 2021 des Landes Baden-Württemberg

Innovationspreis 2021 des Landes Baden-Württemberg

Sie wagen mit Ihrem Unternehmen neue Schritte, sind unkonventionell sowie höchst innovativ ?

Dann bewerben Sie sich um den Innovationspreis 2021 des Landes Baden-Württemberg. 

Mit dem Dr.-Rudolf-Eberle-Preis des Landes Baden-Württemberg sollen zukunftsweisende Entwicklungen und Anwendungen neuer Technologien mittelständischer Unternehmen öffentlich ausgezeichnet werden. Denn Innovationen, so sind sich die führenden Wirtschaftswissenschaftler einig, sind einer der wesentlichen Treiber unserer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung.

Der rennomierte Dr.-Rudolf-Eberle-Preis, der an mittelständische Unternehmen gerichtet ist, ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt über 50.000,- Euro dotiert.

Darüber hinaus lobt die mittelständische Beteilligungsgesellschaft Baden-Würrtemberg GmbH mit einen Sonderpreis junge Unternehmen für beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen. Der Sonderpreis ist mit 7.500 Euro dotiert.

Ausgezeichnet werden kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Würrtemberg die maximal einen Jahresumsatz von 100 Mio. Euro , mit höchstens 500 Beschäftigten, erwirtschaften. 

Der Innovationswettbewerb wird in diesem Jahr zum 37. Mal verliehen. Weitere Informationen sowie detaillierte Teilnahmevoraussetzungen erhalten Sie unter dem nebenstehenden Link.

Bewerbungsschluss ist der 31.Mai 2021.

Die Preisverleihung vom Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2021 findet am 16.11.2021 statt.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Angela Jais

Angela Jais

Abteilungsleiterin
0791 751-3260791 751-326
0791 751-2970791 751-297

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall