Seite drucken
Schwäbisch Hall

Flexible Hilfen Schwäbisch Hall

Ansprechpersonen: Susanne Siska und Mathias Rommel

Die Flexiblen Hilfen sind ein spezielles Angebot für Kinder im Grundschulalter (6-12 Jahre),

  • die den Anforderungen der Schule, vor allem im Bereich des Sozialverhaltens, nicht gewachsen sind
  • die wenig Kontakte zu Gleichaltrigen oder geringes Interesse an anderen Kindern haben
  • die ihre Freizeitmöglichkeiten nicht nutzen
  • die sehr viel Streit mit ihren Eltern oder Geschwistern haben
  • die im täglichen Umgang mit anderen Kindern Probleme haben
  • die ein geringes Selbstbewusstsein zeigen
  • die Entlastung in familiären Krisensituationen (z.B. Scheidung) benötigen

Die Flexiblen Hilfen sind ebenso ein kostenloses Angebot für die Eltern,

  • die sich eine Unterstützung bei Erziehungsaufgaben ihres Kindes wünschen
  • die Hilfen bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten ihres Kindes in Anspruch nehmen möchten
  • die in einer familiären Krisensituation Entlastung suchen
  • die bereit sind, an Veränderungen der Kinder und der Familie aktiv mitzuwirken

Die Flexiblen Hilfen Schwäbisch Hall bieten von 12.30 bis 17.45 Uhr Hausaufgabenbetreuung und Soziales Lernen in der Gruppen an.

http://www.schwaebischhall.de//de/bildung-betreuung/schulen/foerderangebote/flexible-hilfen-schwaebisch-hall