Seite drucken
Schwäbisch Hall

Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI) in der Kunst

date 22.01.2020 time 18:00 Uhr organiserVolkshochschuledate
Haus der Bildung Schwäbisch Hall, Salinenstr. 6-10

Im Oktober 2018 wurde in New York bei Christie's ein KI Gemälde für 432.500 Dollar versteigert. Was ist KI und wie verändert sie den Kunstmarkt? Sind Roboter in Zukunft die besseren Künstler? Wie verschiebt Big Data die Grenzen des künstlerischen Schaffens? Wem gehören die Rechte an Bildern, die von künstlichen Intelligenz geschaffen wurden?Roland Ley führt durch die bisherige Entwicklung der Digitalisierung, zeigt den aktuellen Stand der Umsetzung und gibt einen Einblick in die aktuelle Forschung. Dozent: Ley, Roland, Dipl. Wirtschaftsingenieur

Alle Veranstaltungen anzeigen
http://www.schwaebischhall.de//de/kultur-tourismus/veranstaltungen/veranstaltungskalender