Seite drucken
Schwäbisch Hall

Informationen für neue Schwäbisch Hallerinnen und Haller

Im Folgenden haben wir für Sie relevante Informationen für Ihren Start in Schwäbisch Hall zusammengefasst: Wo muss ich meinen Wohnsitz anmelden? Wie finde ich meinen richtigen Ansprechpartner in der Stadtverwaltung? Wo finde ich Informationen zur Kinderbetreuung? Und was hat Schwäbisch Hall in den Bereichen Kultur und Freizeit zu bieten, welche Vereine gibt es?

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und ein gutes Ankommen in Schwäbisch Hall!

Was macht Schwäbisch Hall aus?

Reich geworden ist die Stadt Schwäbisch Hall in der Vergangenheit durch die Salzgewinnung, dieser Wohlstand ist bis heute im historischen Stadtbild sichtbar. Weitere Informationen zur Stadtgeschichte bietet das Stadtarchiv

Heute ist Schwäbisch Hall geprägt von einer leistungsfähigen Wirtschaft mit innovativen Unternehmen, die teilweise zu den Weltmarktführer in ihrem Geschäftsfeld gehören.

Die Attraktivität Schwäbisch Halls zeigt sich in ihrem anhaltenden Wachstum: Heute leben mehr als 40.000 Bürgerinnen und Bürger in Schwäbisch Hall. 

Die Stadt ist Heimat von Menschen aus über 120 Nationen. Das Miteinander von Menschen mit verschiedenen Lebensgeschichten, die sich nicht nur auf die Herkunftsgeschichte beschränken, betrachten wir als eine große Bereicherung.

Klimaschutz und Energieeffizienz sind in Schwäbisch Hall schon seit vielen Jahrzehnten ein zentrales Aktionsfeld. Hier sind etwa der Aufbau eines Fernwärmenetzes und die vielfältige Arbeit des städtischen Energiebeauftragten und der städtische Klimaschutzbeauftragten zu nennen. 2019 erreichte die Stadt Schwäbisch Hall den Gold-Status des European Energy Awards.

Ihr Kontakt zur Stadtverwaltung

Ob Wohnsitz anmelden, Reisepass verlängern oder Führungszeugnis beantragen: Für viele Anliegen ist das Bürgeramt in der Gymnasiumstraße 2 die erste Anlaufstelle, hier erhalten Sie einen Überblick über die Öffnungszeiten.

Einen Überblick über die Stadtverwaltung und ihre Abteilungen erhalten Sie im Organigramm. Wenn Sie nicht wissen, an welche Abteilung Sie sich mit Ihrem Anliegen wenden können, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular

Auf unserer Webseite erhalten Sie ausführliche Informationen zu typischen Lebenslagen, in denen Sie Verwaltungsdienstleistungen in Anspruch nehmen sowie die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung.

Sie möchten in Schwäbisch Hall ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen? In Schwäbisch Hall und seinen Teilorten werden neue Baugebiete entwickelt. Wer in Schwäbisch Hall einen Wohnbauplatz sucht, findet bei der städtischen Tochtergesellschaft HGE das aktuelle Angebot.

Sie möchten nicht nur in Schwäbisch Hall wohnen, sondern auch beruflich in der Stadtverwaltung durchstarten? Informieren Sie sich über die Stadt als Arbeitgeberin, aktuelle Stellenangebote sowie Ausbildungsberufe und Studiengänge bei der Stadt Schwäbisch Hall.

Wenn Sie aus dem Ausland nach Schwäbisch Hall gekommen sind, bietet Ihnen die App Integreat Informationen rund um das Thema Integration und Migration. Das Angebot gibt es in Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi und Rumänisch.

Bildung und Betreuung

In Schwäbisch Hall findet jeder Zugang zu Bildung, unabhängig von Alter, Lebenslage und Begabung. Diese Bildungsvielfalt zeichnet Schwäbisch Hall aus.

  • Kindertageseinrichtungen: Die Stadt Schwäbisch Hall bietet ein vielfältiges Angebot an Tageseinrichtungen für Kinder, die sich durch unterschiedliche pädagogische Schwerpunkte und familienunterstützende Betreuungsmöglichkeiten auszeichnen. Hier gelangen Sie zur Übersicht der einzelnen Kindertageseinrichtungen unterschiedlicher Träger im Schwäbisch Haller Stadtgebiet sowie in den Teilorten.
  • Schulen: Wohnortnahe Grundschulen, gut ausgebaute weiterführende Schulen im Schulzentrum Ost und West, besondere pädagogische Konzepte mit Waldorfschule und Montessorizug prägen die Haller Schullandschaft. Ein breites Förderangebot unterstützt und ergänzt die schulische Bildungsarbeit. Dazu gehören auch Schulsozialarbeit und Ganztagesangebote.
  • Hochschul-Standort: In Schwäbisch Hall sind der Campus Schwäbisch Hall der Hochschule Heilbronn sowie das Goethe-Institut beheimatet.
  • Musikschule: Die städtische Musikschule Schwäbisch Hall bietet Musikunterricht für jeden Kenntnisstand, alle Altersstufen und Generationen an.
  • Stadtbibliothek: Die Stadtbibliothek im Glashaus in der Innenstadt Schwäbisch Halls bietet Lesestoff für Groß und Klein.
  • Mehrgenerationentreff: Im Mehrgenerationentreff im Haus der Bildung gibt es zahlreiche Angebote für Menschen jeden Alters.

Kultur und Feste

Unsere Stadt ist geprägt durch ein nahezu geschlossen erhaltenes historisches Stadtbild und eine Vielzahl von Kulturdenkmälern. Darüber hinaus gibt es ein unvergleichlich dichtes Kulturangebot: Die Kunsthalle Würth, welche Wechselausstellungen international bedeutender Kunst präsentiert; die Johanniterkirche mit der hochkarätigen Sammlung Alter Meister; das kulturhistorische Hällisch-Fränkische Museum; und das Freilandmuseum in Wackershofen - das Museumsdorf für die ganze Familie. Über die Region hinaus bekannt sind die Freilichtspiele Schwäbisch Hall mit dem beeindruckenden Freilichttheater auf den 53 Stufen vor St. Michale und ihrem Neuen Globe. Außerdem gibt es in Schwäbisch Hall viele freie Theatergruppen, Musikinitiativen und vieles mehr.

Besuchen Sie doch auch eines der vielen Schwäbisch Haller Veranstaltungshighlights: Shoppingtour beim Haller Frühling; Käse und Blooz beim Süddeutschen Käsemarkt im Hohenloher Freilandmuseum; die Tradition unserer Stadt hautnah erleben beim Kuchen- und Brunnenfest; ein Maß Bier, ein Gockel oder Strümpfe gibt es beim Jakobimarkt; die Stadt in romantisches Licht getaucht beim romantischen Sommernachtsfest und die kulturelle Vielfalt von Schwäbisch Hall beim Freundschaftstag. Das Jahr bei einem Glühwein ausklingen lassen könen Sie auf dem Weihnachtsmarkt. Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen. 

Einkaufen und Gastronomie

Ein Einkaufsbummel in Schwäbisch Hall lohnt sich immer: Die Einkaufslandschaft in der Innenstadt ist das perfekte Zusammenspiel von kleinen, Inhaber-geführten Geschäften und großen, internationalen Ketten. Egal, ob Boutique, Juwelier oder Haushaltswarengeschäft: In Schwäbisch Hall findet man alles. Über 200 Geschäfte bieten im Innenstadtbereich ihre Produkte an. Hinzu kommen die Handelszentren Ost und West, in denen eine große Bandbreite an Geschäften und Märkten angesiedelt ist.

Die Schwäbisch Haller Wochenmärkte bieten neben frischen Lebensmitteln aus heimischer und regionaler Erzeugung auch die Möglichkeit, mit anderen Hallerinnen und Hallern ins Gespräch zu kommen.

 

Freizeit und Sport

Ob Schwimmbad, Kino oder Theater: In Schwäbisch Hall gibt es ein breites Angebot an Kultur- und Freizeiteinrichungen. Zudem lädt die herrliche landschaftliche Umgebung zum Wandern und Radfahren ein. Sportlerinnen und Sportler finden im Stadtgebiet zahlreiche Sportanlagen und viele Vereine, in denen von Aerobic über Schwimmen bis hin zu Zumba zahlreiche Sportarten betrieben werden. Wer sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte, findet in einem der zahlreichen Vereine im Stadtgebiet sicherlich den richtigen.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Das Spiel- und Kulturhaus Heimbacher Hof bietet für Kinder von sechs bis zwölf Jahren viel Platz und Möglichkeitet zum Spielen, Toben und Basteln. Es gibt beispielsweise eine Kletterwand, eine Werkstatt, einen Aktivspielplatz und viele Spielgeräte. 

In den Schulferien werden an den Schulen und am Heimbacher Hof abwechslungsreiche Ferienprogramme angeboten.

Im Stadtgebiet gibt es außerdem mehrere Jugendtreffs, in denen sich Jugendliche treffen und austauschen können. 

Angebote für Seniorinnen und Senioren

Für Seniorinnen und Senioren in Schwäbisch Hall gibt es vielfältige Angebote: Als Anlaufstelle für alle Seniorinnen und Senioren ab 55 Jahren versteht sich der Stadtseniorenrat Schwäbisch Hall. Dem Thema Demenz widmet sich die Fachgruppe "Leben mit Demenz", sie organisiert Vorträge, Lesungen, Theateraufführungen und Ausstellungen zum Thema Demenz. Die Stiftung "Der Hospital zum Heiligen Geist" betreibt vier Seniorenwohnhäuser, außerdem gibt es in Schwäbisch Hall eine ausgezeichnete Struktur in der stationären wie auch in der ambulanten Altenhilfe und in Beratungsangeboten.

Im Mehrgenerationentreff im Haus der Bildung gibt es zahlreiche Angebote für Menschen jeden Alters.

Partnerstädte

Weltoffenheit und Toleranz haben in Schwäbisch Hall eine lange Tradition. Städtepartnerschaften durchbrechen die Anonymität, geben dem Anderen ein Gesicht, eine Stimme, einen Namen. Die persönliche Begegnung, das gemeinsame Erleben schafft Verbindung zwischen den Menschen, überwindet Ressentiments, schafft Vertrauen. Folgende Städtepartnerschaften unterhält die Stadt Schwäbisch Hall:

  • Städtepartnerschaft mit Épinal (Frankreich, seit 1964)
  • Städtepartnerschaft mit Loughborough (England, seit 1966)
  • Städtepartnerschaft mit Lappeenranta (Finnland, seit 1985)
  • Städtepartnerschaft mit Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern, seit 1988)
  • Städtepartnerschaft mit Zamość (Polen, seit 1989)
  • Städtepartnerschaft mit Karesi/Balıkesir (Türkei, seit 2006)

Und wie hat Schwäbisch Hall Sie empfangen?

Schicken Sie uns gerne Ihre Geschichte oder Ihre Eindrücke von Ihrem Ankommen in Schwäbisch Hall, wir nehmen dies gerne in unsere Galerie mit auf. 

Zusendungen Bitte per E-Mail an buergerschaft(@)schwaebischhall.de

http://www.schwaebischhall.de//de/rathaus-service/buergerservice/neu-in-hall