Neustrelitz: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Neustrelitz

Neustrelitz, Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern

Partnerstadt seit 1988

Neustrelitz liegt inmitten der Neustrelitzer Seenplatte und des Müritzer Nationalparks und ist das Mittelzentrum für Verwaltung, Handel, dienstleistendes und produzierendes Gewerbe im Landkreis Mecklenburg-Strelitz. Heute leben in der Stadt 21.000 Menschen

Als Residenzstadt wurde sie 1733 als eine spätbarocke Planstadt der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz gegründet. Im 19. Jahrhundert wurde das Stadtbild baulich durch den Schinkelschüler Friedrich Wilhelm Buttel geprägt, der im Auftrag des Großherzogs Kirchen, Repräsentanzbauten und Wirtschaftsgebäude errichtete.

Neustrelitz bietet ein breites touristischer Angebote: Landestheater, Stadtmuseum, Orangerie, Seen, Radfahren und Wanderungen in den stillen weiten Wäldern des Nationalparks.

Mit Begegnungen und Austauschen wird die intensive Freundschaft zwischen Schwäbisch Hall und Neustrelitz gepflegt.

Mehr Informationen über unsere deutsche Partnerstadt finden Sie auf der Homepage der Stadt Neustrelitz.

 

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Dr. Karin Eißele-Kraft

Dr. Karin Eißele-Kraft

Abteilungsleitung und Gleichstellungsbeauftragte
0791 751-4190791 751-419
0791 751-4470791 751-447

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall