Kunstverein Schwäbisch Hall: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Kunstverein Schwäbisch Hall

Kunstverein Schwäbisch Hall

Die 1976 gegründete "Galerie am Markt" ist Ausstellungsforum für international bedeutende zeitgenössische Kunst. 25 Jahre lang wurde die Galerie in städtischer Regie geführt. Zunächst durch die VHS und das Kultur- und Informationsamt. Von 1989 bis 2000 gehörte die Galerie zum Hällisch-Fränkischen Museum. Durch Ankäufe aus den Ausstellungen entstand eine beachtliche städtische Sammlung moderner Kunst. 

2002 ging die Trägerschaft der Galerie an den Kunstverein über. Der Kunstverein wurde 1997 gegründet und war bis 2001 in der "Hirtenscheuer am Scharfen Eck" untergebracht. Auf ehrenamtlicher Basis werden aktuelle Strömungen in der Kunst präsentiert. Alle zwei Jahre zeigen Künstlermitglieder ihre Arbeiten. Werden Sie Mitglied im Kunstverein!

Das denkmalgeschützte Gebäude "Am Markt 7" ist in direkter Nachbarschaft zum Haller Rathaus. Darin befand sich die ehemalige "Bürgertrinkstube", dann Oberamt (s. auch Am Markt 8). Der barocke Putzbau mit Sandsteingliederung wurde nach dem großen Stadtbrand 1728 neu gebaut.

Alle Ausstellungen und Vernissagen des Kunstvereins siehe Terminkalender (Filtern mit Stichwort "Kunstverein")

Info

Kunstverein Schwäbisch Hall
Am Markt 7/8
Eingang Hafenmarkt
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 9780186
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag:
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag:
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bitte beachten Sie die Umbaupausen zwischen den Ausstellungen

Der Eintritt ist frei

Chronik der Ausstellungen in der Galerie am Markt seit 1976

2019

  • Lucy Teasdale - Three Black Pears
  • Lukas Giesler - Retrace
  • DAG - Brush Coaching
  • Caro Suerkemper und Margarete Hahner - Jenseits von Gut und Böse
  • Urban Contemporary

2018

  • Mitgliederausstellung o.T.
  • Wolfgang Bier
  • Goldrausch Berlin
  • Wolfgang Staehle - Carte Blanche
  • Vito Pace

2017

  • Anni Leppälä
  • Dominik Rinnhofer: Watertracks
  • Fabian Ginsberg
  • Gabriele Basch
  • Bernard Piffaretti & Florian Balze

2016

  • Mitgliederausstellung
  • Thomas Müller, Zeichnungen
  • Harald Braun
  • Martin Hesselmeier und Andreas Muxel i.R.v. Aufstiege - Lichtkunstfestival der KulturRegion Stuttgart / Außenarbeit Große Treppe
  • Nowak & Scholz

2015

  • Eckhart Hahn
  • Jakob Flohe
  • Ballhaus Ost
  • Janne Räisanen
  • Alfred Müller

2014

  • David Heitz
  • Nicola Stäglich
  • Harun Farocki
  • Sabine Groß
  • Gesammelte Werke

2013

  • Jens Wolf
  • Thomas Lenk "Zum 80. Geburtstag"
  • Heinrich Modersohn
  • Sven Drühl. Interpretationen
  • Celine Adamo und Elmar Zimmermann

2012

  • Ilkka Halso, Aris Kalaizis "Parallelwelten" - Fotografie und Malerei
  • Sabine Hornig "Fensterbilder"
  • Mitgliederausstellung "Verweile doch, du Augenblick"
  • Heinz Treiber "Imraum"
  • Walter Dahn

2011

  • Natascha Borowsky  "Kosmos" - Fotografie
  • Marco Fiedler, Achim Reichert "VIER5/das warenhaus
  • Klaus-Martin Treder - If you wanna tell me somethin, Adam.../ This is the girl./-Excellent choice, Adam" -  Malerei und Installation
  • Peter Zimmermann "Panoarama" - Malerei

2010

  • Von der Kunst zur Kunst zu kommen - Städtische Galerie am Markt 1983-1989
  • Robert Lucander - Neue Arbeiten
  • Dokoupil - Bilder
  • Kei Takemura - when i meet You Here, Tomorrow, and Yesterday
  • Mitgliederausstellung

2009

  • Harad Kröner - yappanoise
  • Stefanie Seiz-Kupferer - Zeichnung, Installation, Objekte
  • Klaus Merkel - "hag"
  • Anja Kempe - Raumistallation und Video
  • Uwe Esser - Malerei

2008

  • Edgar Gutbub - Objekte und Zeichnungen
  • Stefan Rohrer "Land unter"
  • Rainer Ganahl "The politics of education"
  • Kasseler Schule "moving - circles - growing - lines"
  • Mitgliederausstellung

2007 - Thema "Aufnahmen"

  • Klasse Erwin Gross, StudentInnen der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe
  • Rita Kanne "Hotel California"
  • Anna Tretter "Bewegung und Linie"
  • Katlen Hewel "Ladies & Gentlemen"
  • Aino Kannisto "Inszenierte Fotografie"
  • Jubiläum 10 Jahre Kunstverein; Festrede: Prof. Ben Willikens

2006 - Thema Schrift-Bild i.R. der Literaturtage

  • Eugen Gomringer "sprachkürze-denkweite"
  • Ulrike Kirbach "Trautes - mein Trautes"
  • Axel Malik "Die skriptorale Methode"
  • Friederike Groß "Allein unter Pralinen -Journographie"
  • Robert Gernhardt "LiMaRiHe"
  • Mitgliederausstellung "Wir"

2005

  • Gerd Bendel I Peter Freitag "Willkommen Zuhause"
  • Martin Raimann - Skulpturen
  • Jan Peter Tripp "Das hohe Tier" Malerei und Grafik
  • Michael Göring "Einsame Spitze" Installationen

2004

  • Herbert Egl - Hokusai - Herbarium
  • Isabel Kerkermeier - Landungen (Katalog)
  • Sîan Bowen I Christopher Jones
  • Diane Samuels - Text - Subtext

2003

  • Susanna Taras - Überdosis und Askese
  • Stefan Hoderlein - Is this it
  • StudentInnen der Karlsruher Kunstakademie
  • Ben Willikens
  • Holger Bunk - Persönliche Stadtpläne (Katalog)

2002

  • Katharina Hinsberg - di-vision (Katalog)
  • Übergang der Galerie am Markt an den Kunstverein 
  • Susanne Neuner - Wir tragen unser Heim am Körper
  • Kurt Laurenz Theinert I Richard Spaeth - Niveau
  • Peter Guth - Zeit-Räume
  • Reinhold Adt - Kleine Künstlerkonkordanz 4.0

2001

  • 25 Jahre Städtische Galerie am Markt - aus der städtischen Sammlung IV
  • Ralph Fleck
  • Bernd Lasdin - Zeitenwende
  • Georg Winter - Piroschka Syndrom (Katalog)

2000

  • Natura - aus der Städtischen Sammlung III
  • Albert Weis und Uwe R. Brückner - Offene Räume
  • Otmar Hörl - Traumhaus
  • Oz Almog
  • Attraktion Filz

1999

  • Fred Ziegler
  • Inge Dick
  • Monika Bartholomé - Zwischen Raum und Linie
  • Klaus Staeck - Standort Deutschland
  • Werner Pokorny
  • Osmo Rauhala - The Slow Change

1998

  • Max Uhlig
  • Andreas Hoffmann - Körperstücke - Salzstücke
  • Mario Reis
  • Katharina Sieverding - Transformer
  • Yvonne Goulbier - beyond day and night
  • Ruth Handschin - flora non grata

1997

  • Christian Gürtler - Das Apokalyptische Welttheater
  • Annette Sauermann
  • Joachim Czichon
  • Boris Doempke
  • Mechthild Frisch
  • Herrmann de Vries - from earth - von der erde

1996

  • JosephSemah
  • Claudia Busching - Mauersegler
  • Bilder vom Menschen - aus der Städtischen Sammlung II

1995

  • Dorothee von Windheim - Weintücher
  • Karl M.Rennertz - Feuer und Flamme
  • Madeleine Dietz
  • Annemarie Schulte-Wülwer - Auflösung
  • Rudolph Mumprecht
  • Ulrike Weiss - Hemdweis

1994

  • Claude Sui-Bellois
  • TrakWendisch
  • Annegret Soltau - Heilung
  • Anna und Bernhard Blume"natürlich"
  • Hubertus Hess

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Kulturbüro Am Markt 974523 Schwäbisch Halldate0791 751-620E-Mail schreiben

Standort

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall