Musikalische Früherziehung: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Musikalische Früherziehung

Eine Entdeckungsreise in die Welt der Musik

Die Musikalische Früherziehung bietet vielerei Möglichkeiten eines Einstiegs in die Welt der Musik und eine umfassende Vorbereitung für einen späteren Instrumentalunterricht für Kinder im Vorschulalter. Der Unterricht versucht alle Sinne der Kinder anzusprechen und diese zu entwicklen.

Förderung von:

  • Grob- und Feinmotorik
  • sozial-emotionale Kompetenz
  • Körpergefühl
  • Hörfähigkeit
  • Sprachvermögen
  • Tonvorstellung
  • Tempo und Rhythmusgefühl

Inhalte des Unterrichts: Bewegung – Musik – Sprache
Singen, Sprechen, Tanzen, elementares Instrumentalspiel, Klatschen, Hören von Musik, Rollenspiele,  Konzentrations- und Geschicklichkeitsspiele, Klang- und Geräuscherfahrung mit Instrumenten und Materialien, Kennenlernen und Einsetzen des Körpers als Musikinstrument, Notenlehre, Instrumentenkarussell, und vieles mehr...

Alter: Kinder ab ca. 3 ½ Jahren

Unterrichtsbeginn: Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. 

Lehrkräfte
Jonas Höffl, Sophie Hanl, Gabriele Pukropski, Magdalena Nowak-Przybylski

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Florian Schellhaas

Florian Schellhaas

Musikschulleiter
0791 97066-410791 97066-41
0791 97066-290791 97066-29

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall