Überblick: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Überblick

Der Vorlesetag

Schwäbisch Hall macht mit beim 17. Bundesweiten Vorlesetag! Auch in diesem Jahr bringt das Vorlesen von Märchen und Geschichten die Generationen zusammen und lädt dazu ein, gemeinsam Neues zu entdecken. Ab Freitag, 20. November sind zwölf Hallerinnen und Haller auf dem Youtube-Kanal „Mehrgenerationentreff Online“ zu sehen und zu hören. Sie haben für einen rund 45-minütigen Film vor der Kamera ihre persönliche Geschichten, Fabeln und Märchen gelesen. Mit dabei sind Tatjana Kruse, Marcel Miara, Sybille Munz, Linn Odermath, Silvia Altschulze-Kölling, Klaus Auerbach, Sina Wolbert, Sabine Latzel-Weis, Gurpreet Kaur, Matthias Slunitschek, Kai Hölcke und Peter Schmid. Die Aktion ist eine Kooperation von Mehrgenerationentreff und VHS.

Onlineangebote des Mehrgenerationentreffs

Was ist das? Wie geht das nochmal? Als Ergänzung der Angebote im Haus der Bildung findet man hier auswählte Kurzfilme auf Youtube. Die Reihe wird laufend ergänzt. Am besten einfach auf Youtube den Kanal Mehrgenerationentreff Online abonnieren.
 

Neu in der Stadt: die Integreat-App

Die Vorsorgemappe

Jobkraftwerk

Gut alt werden

Die Arbeit von Pro Familia

Lachyoga

Was ist Soziokratie?

Anmeldung zur VHS-Cloud

Anmeldung zum VHS-Lernportal

 

Digitale Engel

Der Digitale Engel unterstützt ältere Menschen bei der Nutzung digitaler Angebote – alltagsnah, persönlich und kostenfrei. Neben einer Telefonsprechstunde (Mittwochs von 10 bis 11 Uhr) gibt es zahlreiche Erklärvideos und Online-Seminare.

Bunt und kreativ - trotz Corona aktiv

Alle 550 Mehrgenerationenhäuser in Deutschland mussten wegen der Corona-Pandemie ab März ihre Türen für den Publikumsverkehr schließen. So auch der Mehrgenerationentreff im Haus der Bildung. Um auch in dieser besonderen Zeit mit den Menschen in Schwäbisch Hall in Verbindung zu bleiben hat der Mehrgenerationentreff in Kooperation mit dem Heimbacher Hof den Einkaufsservice für Menschen aus Risikogruppen ins Leben gerufen. Wie das Miteinander während des Social Distancings aussieht, zeigt die Video-Reihe des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus. Unter dem Motto „Bunt und kreativ – trotz Corona aktiv“ stellen neben dem Mehrgenerationentreff aus Schwäbisch Hall zehn ausgewählte Häuser aus ganz Deutschland ihr Herzensprojekt vor, mit dem sie die Menschen in ihrer Kommune unterstützen. Alle Videos sowie ein Grußwort von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey findet man hier. Reinschauen lohnt sich!

Zusammenhalten in dieser Zeit

Podcasts der BAGSO

Die Beiträge der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationenvermitteln Informationen, Tipps und berichten von guten und ermutigenden Beispielen, die Älteren dabei helfen, gut durch diese Zeit zu kommen. Unter dem Schwerpunkt Zusammenhalten in dieser Zeit gibt es zahlreiche Beiträge hier.

 

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Mehrgenerationentreff
Salinenstraße 6-10
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 97066-50
E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall