Überblick: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Überblick

Mehrgenerationentreff

Das Haus der Bildung: unter einem großen Dach begegnen sich Menschen jeden Alters, unterschiedlichster Herkunft, Hautfarbe, Ethnie, Kultur und Religion. Hier ist ein Ort für Austausch, Begegnung und gegenseitige Unterstützung.

Auf Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind in den letzten Jahren 550 Mehrgenerationenhäuser in ganz Deutschland entstanden, die als zentrale Anlaufstelle in den Kommunen das generationenübergreifende Miteinander fördern.

 

Regelmäßige Angebote im Mehrgenerationentreff sind:

  • Vorträge und Seminare zum Schwerpunkt Demografischer Wandel (in Kooperation mit VHS, Musikschule, Stadtseniorenrat, Pflegestützpunkt, u. a.)
  • Spielenachmittage, Stricktreff, Mehrgenerationentheater
  • Techniksprechstunde: Smartphone, Tablet-PC und Computer
  • Reparaturcafé
  • Taschengeldbörse
  • Gemeinsam wohnen in Schwäbisch Hall
  • Treffpunkt "Neu in Hall" für Neubürgerinnen und Neubürger
  • Angebote für Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte
  • Offenes Frühstück für Berufsrückkehrende, Neueinsteiger und Neueinsteigerinnen (gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und Jobcenter)
  • Fachgruppe "Leben mit Demenz" in Schwäbisch Hall
  • Ehrenamtsbörse
  • Sprechstunde des Stadtseniorenrats
  • Gemeinsam in Bewegung (Kooperation mit dem Stadtseniorenrat)
  • Seniorenmobil

Den Programmflyer finden Sie unter Aktuelles.

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Astrid Winter

Astrid Winter

Abteilungsleiterin
0791 751-3920791 751-392
0791 751-4470791 751-447

Mehrgenerationentreff

0791 97066-500791 97066-50

Spiel- und Kulturhaus Heimbacher Hof

0791 555070791 55507
0791 95974560791 9597456

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall