Öffentliche Stadtführungen: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Öffentliche Stadtführungen

Öffentliche Stadtführungen

Welche Art ist schöner Schwäbisch Hall näher kennenzulernen, als bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt? Lassen Sie sich von unseren Stadtführerinnen und Stadtführern leiten und begleiten und erfahren Sie die eine oder andere Geschichte. Tickets erhalten Sie in der Tourist Information. Der Treffpunkt für die öffentlichen Stadtführungen ist vor der Tourist Information am Hafenmarkt 3, im Ausnahmefall wird in der jeweiligen Stadtführungsbeschreibung darauf hingewiesen.

Eine Voranmeldung ist erforderlich per Mail an touristik@schwaebischhall.de oder telefonisch unter 0791/751-386, da die Gruppengröße auf max. 20 Personen begrenzt ist.

Abendspaziergang - 16. Juni bis 27. Oktober jeden Dienstag um 18:00 Uhr

Wir laden Sie nach getaner Arbeit zu einem Rundgang durch die historische Altstadt ein. Erleben Sie dabei Geschichte und Gegenwart der alten Salzsiederstadt und beginnen so Ihren Feierabend in gemütlicher Runde.

  • Dauer: 60 min.
  • Gebühr: Erwachsene 5 Euro, Jugendliche 12-16 Jahre und Studierende 2,50 Euro
  • Sprache: deutsch

Altstadtführung - 13. Juni bis 31. Oktober jeden Samstag um 14:30 Uhr

Bei dieser Führung durch die historische Altstadt spüren Sie auf Schritt und Tritt 2.500 Jahre Geschichte. Streifen Sie durch enge Gassen und erleben Sie unter anderem die Kocherinsel Unterwöhrd und den Haalplatz, den Ursprung unserer Stadt.

  • Dauer: 60 min.
  • Gebühr: Erwachsene 5 Euro, Jugendliche 12-16 Jahre und Studierende 2,50 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei.
  • Sprache: deutsch

Kulinarische Stadtführung - 15.11.2020 (ausgebucht), 10.01., 14.02., 14.03., 11.04., 09.05., 13.06., 11.07., 08.08., 12.09., 10.10., 14.11. und am 12.12.2021, um 11:00 Uhr

Eine kulinarische Stadtführung durch Schwäbisch Hall
Nach dem Essen soll man ruh'n oder tausend Schritte tun"
Bei dieser Kombination aus Stadtführung und kulinarischen Spezialitäten werden Sie Ihren Spaß haben. Unsere fachkundigen Stadtführer/innen zeigen Ihnen interessante Sehenswürdigkeiten und unsere Gastronomie verwöhnt Sie zwischendurch mit regionaler/saisonaler Küche. Einzelne Eindrücke verweben sich so zu einem harmonischen Nebeneinander von Vergangenheit und Gegenwart.

  • Dauer: ca. 4 Std.
  • Gebühr: 55 Euro pro Person inkl. 3-Gänge-Menü
  • Sprache: deutsch
  • Treffpunkt: Marktplatz/Marktbrunnen
  • Verbindliche Reservierung: erforderlich unter Telefonnummer: 0791 751-212
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen

Termine:

  • Sonntag 15.11.2020 um 11:00 Uhr (ausgebucht)
  • Sonntag 10.01.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 14.02.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 14.03.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 11.04.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 09.05.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 13.06.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 11.07.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 08.08.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 12.09.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 10.10.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 14.11.2021 um 11:00 Uhr
  • Sonntag 12.12.2021 um 11:00 Uhr
  

Nachtwächterrundgang - 07.11., 21.11., 05.12., 19.12.20, 02.01., 16.01., 06.02., 20.02., 06.03., 20.03.21 um 19:15 Uhr

"Hört Ihr Leut von überall, der Nachtwächter lädt Euch ein nach Hall. Er zeigt Euch diese Stadt bei Nacht und wie ein Wächter früher hat gewacht." Lauschen Sie den Erzählungen des Nachtwächters, denn er kennt die spannendsten Geschichten und geheimsten Winkel der Altstadt. Er beschützt vor Dieben, Feuer und feindlichen Raubrittern. Mit Laterne und Hellebarde führt der Nachtwächter sicher durch das mittelalterliche Schwäbisch Hall.

  • Dauer: 90 min.
  • Gebühr: Erwachsene 6 Euro, Jugendliche 12-16 Jahre und Studierende 3 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei
  • Sprache: deutsch
  • Anmeldung: ist erforderlich

Öffentliche Stadtführungen - Hall für Haller

Eine Siedersmagd plaudert aus dem Nähkästchen - Sonntag 24. Januar 2021 um 14:00 Uhr

Machen Sie eine Zeitreise in die Zeit des 30-jährigen Krieges, die große Umbrüche in der Reichsstadt mit sich brachte. Die Stadtführerin trägt ein historisches Gewand und versetzt Sie so auch optisch in längst vergangene Zeiten.

  • Dauer: 90 Minuten
  • Gebühr: Erwachsene 6 Euro, Ermäßigt 3 Euro
  • Treffpunkt: Marktplatz, Marktbrunnen
  • Anmeldung: ist erforderlich

Alle zwei Wochen ein sauberes Hemd - Sonntag 14. März 2021 um 14:00 Uhr

Erfahren Sie mehr von Ärzten, Badern, Apothekern und Hebammen, von Starstechern und Kurpfuschern, Kräuterfrauen und Henkern. An den jeweiligen Wohnhäusern werden die Möglichkeiten sowie die Probleme der medizinischen Versorgung in der Reichsstadtzeit anhand von Ereignissen und Biografien lebendig.

  • Dauer: 90 Minuten
  • Gebühr: Erwachsene 6 Euro, Ermäßigt 3 Euro
  • Anmeldung: ist erforderlich

Corona-Schutzmaßnahmen für die Durchführung von Stadtführungen

Geführte Touren zu touristischen Zwecken sind unter der Maßgabe des § 3 Absatz 1 Satz 1 und Satz 2 bzw. § 4 Absatz 3 Satz 1 und Satz 2 der CoronaVO zulässig.

Folgende Anweisungen und Bedingungen sind unbedingt einzuhalten:

1.) Eine Gruppe wird auf max. 20 Personen begrenzt. Das zählt für gebuchte Gruppenführungen und für öffentliche Stadtführungen.

2.) Die öffentliche Stadtführung wird momentan nur mit 60 Minuten Dauer angeboten (ohne Kirche St. Michael). Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 € pro Person. Gebuchte Gruppenführungen werden ebenfalls nur mit 60 Minuten Dauer (ohne Kirche St. Michael) angeboten. Die Kosten betragen pro Gruppe 60,00 €. Auf Wunsch kann jedoch auch eine Gruppenführung mit 90 Minuten Dauer gebucht werden. Die Kosten betragen pro Gruppe 70,00 €. Thematischen Führungen und Nachtwächterführungen können weiterhin mit 90 Minuten Dauer gebucht werden.

3.) Es ist darauf zu achten, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen zu jeder Zeit der Führung eingehalten wird.

4.) Es gilt eine Maskenpflicht für den/die Stadtführer/-in und für den/die Teilnehmer/-in! Ohne Maske darf man nicht teilnehmen/führen. Zum Führungsbeginn sind die Gäste vom/von der Stadtführer/-in darauf hinzuweisen, dass diese die Maske bitte aufsetzen mögen.

5.) Der/Die Stadtführer/-in muss vor Beginn einer öffentlichen Stadtführung eine Teilnehmerliste auslegen, in der sich jeder/jede Teilnehmer/-in vollständig eintragen muss. Ein entsprechendes Formular erhält der/die Stadtführer/-in vor Beginn einer Führung von der Tourist Information. Teilnehmer/-innen die dies verweigern, sind von der Führung auszuschließen! Die Dokumentation dient zur Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und wird vier Wochen nach der Führung ordnungsgemäß von der Touristik und Marketing Schwäbisch Hall entsorgt.

6.) Eine Voranmeldung für die Teilnahme an einer öffentlichen Stadtführung ist erforderlich per Mail an touristik@schwaebischhall.de oder Telefonisch unter 0791 / 751 - 386

7.) Änderungen sind vorbehalten

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Tourist Information
Hafenmarkt 3
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 751-386
Faxnummer: 0791 751-397
E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall