Streichinstrumente: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Streichinstrumente

Streichinstrumente

Streichinstrumente faszinieren wegen ihres Klanges, der dem der menschlichen Stimme ähnelt. Sie sind unentbehrlich für die Orchester- und Ensemblearbeit in der Musikschule und im kulturellen Alltag. Ein Fülle großartiger Werke der berühmtesten Komponisten steht uns in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Auch in Jazz, Folk und Popmusik haben Streichinstrumente ihren festen Platz.

Violine / Viola

Die Violine ist das kleinste Streichinstrument. Ihr heller und dennoch warmer Ton macht sie zu einem der beliebtesten Instrumente überhaupt. Sie ist in praktisch allen musikalischen Stilen heimisch und dadurch universell einsetzbar. Wer eher einen dunkleren sonoren Klang mag, ist bei der Viola richtig aufgehoben. Auch für sie gibt es für junge Spieler kleinere Instrumente und eine große Anzahl an Solo- und Ensembleliteratur.

Empfohlenes Einstiegsalter 
5-6 Jahre. Grundsätzlich ist auch ein späterer Einstieg jederzeit möglich.

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Jochen Narziß-Sing, Gerald Roppelt, Steffen Pfundmaier

Violoncello

Das Violoncello ist deutlich größer als die Violine bzw. die Viola. Es wird im Sitzen gespielt und begeistert durch seinen warmen, vollen und wandelbaren Klang. Es ist in fast allen musikalischen Stilen zu Hause und dadurch universell einsetzbar.

Empfohlenes Einstiegsalter 
6-7 Jahre. Grundsätzlich ist auch ein späterer Einstieg jederzeit möglich.

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Galina Bachrach

Kontrabass

Der Kontrabass ist das mit Abstand größte Streichinstrument. Es wird im Stehen gespielt und beeindruckt durch seinen tiefen, sonoren Klang. Der Kontrabass wird als Kammermusik- und Orchesterinstrument sehr geschätzt, ist aber auch insbesondere aus dem Jazz nicht wegzudenken.

Empfohlenes Einstiegsalter
Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene jeden Alters

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Magdalena Maurer

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Florian Schellhaas

Florian Schellhaas

Musikschulleiter
0791 97066-410791 97066-41
0791 97066-290791 97066-29

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall