Feuerwehrmuseum: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Feuerwehrmuseum

Feuerwehrmuseum

"CORONA"-BESUCHSREGELN

Ab Sonntag, 5. Juli 2020, öffnet das Feuerwehrmuseum Schwäbisch Hall nach der coronabedingten Schließung wieder seine Pforten. Für Besucherinnen und Besucher gelten jedoch einige Einschränkungen: So sind die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden. Dabei dürfen sich gleichzeitig nur 10 Besucherinnen und Besucher im Museum aufhalten. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln muss leider auch die Kinderspielecke geschlossen bleiben. Gruppenführungen über 10 Personen sowie Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres.

__________________________________________________________________________________________

"Wohltätig ist des Feuers Macht, wenn es der Mensch bezähmt, bewacht." Friedrich Schiller

Die Feuerwehr in Schwäbisch Hall legt wert auf Ihre reichhaltige Geschichte und Tradition. In der Alten Spinnerei (direkt am Kocher-Jagst-Radweg gelegen) sind auf 1600 m² sind über 6000 Exponate ausgestellt. Mit Muskelkraft betriebene Feuerwehrspritzen sind genauso zu sehen wie alle möglichen Feuerwehrutensilien vom Löscheimer bis zum Feuerwehrhelm. Geschichte des Brandschutzes zum Staunen und Anfassen.

Alle Termine des Feuerwehrmuseums finden Sie im Veranstaltungskalender (Filtern mit Stichwort "Feuerwehrmuseum").

Außenstelle Wackershofen

Hier stehen die großen Einsatzfahrzeuge! In einer historischen Holzlagerhalle des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen erhalten Sie detaillierte Einblicke in die Geschichte der Feuerwehrmotorisierung und finden eine außergewöhnliche Sammlung historischer Löschgeräte. Verbinden Sie einen Besuch unserer Außenstelle mit dem Besuch des Freilandmuseums! Wir bieten Ihnen interessante Sonderveranstaltungen wie den »Tag der Feuerwehr«

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Annelie Beyer

Sekretariat
Telefonnummer0791 751-411
0791 751-6500791 751-650

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall