Blasinstrumente: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Clever Reach

Dies ist ein E-Mail-Marketingdienst.

Verarbeitungsunternehmen

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
  • Marketing
  • Tracking akzeptieren
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Übertragenes Datenvolumen
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • CleverReach GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

office@datenschutz-nord.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

ReadSpeaker

ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Schwäbisch Hall
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Vorlesen

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Blasinstrumente

Blasinstrumente

Die Blasinstrumente zählen zu den ältesten Instrumenten überhaupt. Man unterscheidet sie in Holz- und Blechblasinstrumente. Der Farbenreichtum der unterschiedlichen Blasinstrumente vom sanften wie durchdringenden oder strahlend klaren Klang bis hin zu den erhabenen, königlichen tiefen Klängen machen das Erlernen eines Blasinstrumentes so reizvoll. In jedem Sinfonie-, Blasorchester, Bläserensemble, im Jazz, Pop/Rock, in der klassischen wie in der Unterhaltungsmusik sind sie unersetzlich.

Blockflöte

Das Instrument Blockflöte hat eine lange Vergangenheit. Seit etwa 500 Jahren werden Blockflöten in verschiedenen Größen und Stimmlagen gebaut. Als Kammermusikinstrument passt die Flöte sehr gut zu Cembalo, Orgel, Cello, Gambe, Laute und Perkussionsinstrumenten. Um die Musik der verschiedenen Epochen richtig spielen zu können, muss man sich mit vielen musikalischen Stilen intensiv vertraut machen und eine Vielzahl von Blockflöten beherrschen, die jeweils  wieder besondere Griffweisen und einen speziellen Umgang erfordern.

Empfohlenes Einstiegsalter 
Ab 5 Jahren.

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Astrid Grube, Margret Hofmann, Gabi Pukropski, Iris Balzereit, Arlette Probst

Querflöte

Die Querflöte ist bereits seit dem 9. Jh. bekannt. Sie wurde früher aus Holz gebaut, heute aber aus Metall. Wegen dieses Ursprungs zählt sie zu den Holzblasinstrumenten. Die Löcher wurden im vorherigen Jahrhundert mit einer Klappenmechanik weiterentwickelt. Die Querflöte wird in der Alten Musik, der Klassik und in der modernen Musik eingesetzt. Auch im Jazz-, Rock- und Popbereich hat sie Einzug gefunden. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich von der Kammermusik mit mehreren Querflöten oder auch Streichern über das Sinfonieorchester bis zum Blasorchester. Der Unterricht umfasst das Erlernen der Instrumentaltechnik genauso wie die musikalische Ausbildung. Anknüpfend an die musikalische Früherziehung bis zur Vorbereitung auf ein Musikstudium wird das Niveau individuell auf die einzelnen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Empfohlenes Einstiegsalter 
Ab 6-8 Jahren.

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Oliver Gehrung, Sonja Fahrian

Oboe

Die Oboe (aus dem Französischen: Hautbois = hohes Holz) gehört in die Familie der Holzblasinstrumente und darin wiederum - zusammen mit dem Fagott - zu den Doppelrohrblattinstrumenten. Meist kennt man die Oboe als die Ente aus „ Peter und der Wolf“. Im Konzert fällt sie den Zuhörerinnen und Zuhörern als das Instrument auf, welches den Ton angibt, nach dem alle anderen Instrumente des Orchesters einstimmen. Die Ziele des Oboenunterrichts sind die Freude am Klang dieses speziellen Instrumentes, das Erarbeiten der Grundlagen (Atmung, Ansatz, Mundstück-Bau), das Kennen- und Spielenlernen der Oboenliteratur sowie das gemeinschaftliche Musizieren in verschiedenen Ensembles.

Empfohlenes Einstiegsalter 
ab 10 Jahren

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzelunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Iris Balzereit

Klarinette

Die Klarinette ist ein klanglich besonders vielseitiges Instrument und gehört zu den Holzblasinstrumenten mit einfachem Rohrblatt. Ob in der Klassik oder im Jazz, als Soloinstrument, in der Kammermusik oder im Orchester, überall ist die Klarinette anzutreffen: von der Es-Klarinette über die hauptsächlich verwendete B-Klarinette bis hin zur Bassklarinette. Aufgrund ihrer Bauweise und des Mundstückes hat sie einen ungewöhnlich großen Tonumfang und kann – der menschlichen Stimme ähnlich – ganz unterschiedlich klingen: mal dunkel und weich, dann wieder witzig und frech.

Empfohlenes Einstiegsalter
Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene jeden Alters

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Susanne Kolb, Florian Schellhaas

Saxophon

Das Saxophon wurde um 1840 von dem belgischen Instrumentenbauer Adolphe Sax konstruiert. Es besitzt einen Korpus aus Metall, gehört jedoch aufgrund seiner Tonerzeugung mit einem einfachen Rohrblatt wie die Klarinette zu den Holzblasinstrumenten. Das Saxophon hat einen Tonumfang von über zweieinhalb Oktaven und wird in verschiedenen Größen gebaut (z. B. Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon). Dank seines vollen und flexiblen Tons ist es ein führendes Instrument der Jazzmusik. Aber auch in Opern, Kammermusik und Unterhaltungsmusik hat es seinen Platz.

Das Alt- und Tenorsaxophon sind die beiden besten Einsteigerinstrumente.

Empfohlenes Einstiegsalter
Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene jeden Alters

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Susanne Kolb, Sonja Fahrian, Florian Schellhaas

Fagott

Das Fagott ist der Bass der Holzblasinstrumente. Es hat einen tiefen und warmen Klang. Wie die Oboe gehört es zur Familie der Doppelrohrblattinstrumente. Der Unterricht umfasst das Erlernen der Instrumentaltechnik sowie die musikalische Ausbildung. Mit einer Grundlage von elementaren Blockflötenkenntnissen sind rasche Fortschritte möglich.

Empfohlenes Einstiegsalter
Kinderfagott: ab ca. 7 Jahren
Fagott: Ab ca. 10-12 Jahren

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Arlette Probst

  

Trompete

Die Trompete ist das kleinste Instrument der Blechbläserfamilie und klingt somit auch am höchsten. Im Blasorchester, in der Kammermusik, im Symphonieorchester und im Jazz ist die vielseitig einsetzbare Trompete anzutreffen. Mit ihrem festlich-strahlenden oder spielerisch-leichten Ton ist sie auch ein ideales Solo-Instrument mit weit tragendem Klang. Neben der Freude am Instrument und dem Kennenlernen der vielfältigen Trompetenliteratur ist das Erlernen der Ansatz- und Atemtechnik ein weiterer Schwerpunkt. Ab dem 2. Unterrichtsjahr ist eine Teilnahme im Jugendblasorchester möglich.

Empfohlenes Einstiegsalter 
Für Kinder ab 7 Jahren.

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Sophie Hanl, Jan-Peter Scheurer

Horn

Das Horn als traditionelles Blechblasinstrument, das über Jahrtausende den Menschen als Signalgerät in der Jagd und beim Militär diente, fand Ende des 17. Jahrhunderts den Weg in die Kunstmusik. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen es als Soloinstrument ebenso kennen wie in Stücken für Kammermusik, im Sinfonieorchester oder im Blasorchester. Es zeichnet sich durch seinen weichen und warmen Ton aus und man kann schon sehr früh das Zusammenspiel erlernen.

Empfohlenes Einstiegsalter 
Kinder ab 7 Jahren

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Tobias Hauenstein

Tiefes Blech

Die Posaune wird schon seit dem 16. Jahrhundert in der heute üblichen Form verwendet, ohne Ventile, nur durch Verändern der Rohrlänge mit dem Zug. In allen Gattungen der Musik wird sie eingesetzt. Es gibt die Posaune in verschiedenen Stimmlagen als Sopran-, Alt-, Tenor-, Bass- und Kontrabassposaune. Die bekannteste und meistgespielte Posaune ist die Tenorposaune. Neben der Posaune gehören zu der Instrumenten-Gruppe „Tiefes Blech“ auch das Tenorhorn, das Euphonium, das Bariton und als größtes Blechblasinstrument die Tuba mit ihrem warmen und erhabenen Klang. Um jungen Musikerinnen und Musikern das Erlernen dieses Instrumentes zu ermöglichen, wurden kleinere Tuben entwickelt, die der Größe der Spielenden entsprechen.

Empfohlenes Einstiegsalter
Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene jeden Alters

Unterrichtszeit
1 x wöchentlich, Einzel- und Gruppenunterricht 30 oder 45 Min.

Unterrichtsbeginn
Zum Anfang eines neuen Schuljahres und während des Schuljahres, wenn freie Plätze vorhanden sind. Instrumente können entweder über den Fachhandel gekauft oder gemietet werden. Die Musikschule verfügt über ein bestimmtes Kontingent an Leihinstrumenten in diesem Bereich. Unsere Lehrkräfte beraten Sie hierzu gerne.

Lehrkräfte
Tobias Hauenstein

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Florian Schellhaas

Florian Schellhaas

Musikschulleiter
0791 97066-410791 97066-41
0791 97066-290791 97066-29

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall