Allgemeines: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Allgemeines

Musikstadt Schwäbisch Hall

Hier spielt die Musik: Eine Vielzahl von Konzertveranstaltern sorgt für ein reichhaltiges musikalisches Angebot von Klassik und Kirchenmusik bis Rock und Jazz. Alle Konzerttermine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Laute und leise Töne, große und kleine Konzerte, Amateur- und Profimusik, Publikumsrenner und Experimente haben ihren Platz im Kulturangebot der Stadt. Für Kinder und Jugendliche wird musikalische Bildung in der städtischen Musikschule und beim Stadtorchester groß geschrieben. Das Haller Sinfonieorchester setzt sich überwiegend aus Profi- und AmateurmusikerInnen der Region zusammen.

Musik findet an unterschiedlichsten Orten statt - alle mit einem besonderen Ambiente, z.B. im mittelalterlichen "Neubau" (612 Plätze), in der Arche im Sonnenhof (550 Plätze) oder auf der Comburg (z.B. Kaisersaal, 100 Plätze). Auch etliche Kirchen bieten einen feierlichen Rahmen für Konzerte, z.B. St. Michael (1.169 Plätze), oder die barocke Hospitalkirche (240 Plätze), die Stiftskirche St. Nikolaus auf der Comburg (350 Plätze), die Kleincomburg (ca. 100 Plätze) und die Auferstehungskirche (850 Plätze).

Jazz, Pop und Rock bieten u.a. Club Alpha, Jazzclub, Anlagencafe und zahlreiche Szenekneipen an. Herausragend in der Qualität ist das Internationale JazzArtFestival Schwäbisch Hall. Alljährlich finden auf der Comburg die Haller Sackpfeifertage statt.

Open Air-Musik bieten insbesondere die Freilichtspiele mit ihren beliebten Musiktheaterproduktionen (z.B. Comedian Harmonists, Glenn Miller-Story, Dreigroschenoper etc.) und natürlich die Stadtfeste (Sommernachtsfest, Goethe-Sommerfest, Freundschaftstag etc.). Musikvereine und Musikgruppen bereichern das Konzertleben der Stadt.

Und noch eine Besonderheit: im freien Radio StHörfunk Schwäbisch Hall gibt es außergewöhnliche Musik jenseits des Mainstream, von Jazz über Klassik bis Techno und Avantgarde oder Punk.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

KulturbüroAm Markt 974523 Schwäbisch Halldate0791 751-620E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall