Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Stellungnahme des Oberbürgermeisters zur aktuellen Berichterstattung

Artikel vom 02.07.2020

Bezüglich der aktuellen Berichterstattung zu einem Strafbefehl im Zusammenhang mit der Dienstreise nach Okahandja und zur Waldorfschule Windhoek im Februar 2018 gibt Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim bekannt:

  • Ich kann bestätigen, dass das Amtsgericht Schwäbisch Hall gegen meine Person einen Strafbefehl erlassen hat.
  • Ich halte die gegen meine Person erhobenen strafrechtlichen Vorwürfe in der Sache für nicht zutreffend und werde deshalb gegen den Strafbefehl Einspruch einlegen.
  • Ich erhoffe mir von einem unabhängigen, gerichtlichen Verfahren eine vollständige Aufklärung des Sachverhalts sowie der rechtlichen Würdigung und gehe davon aus, dass die gegen mich erhobenen Vorwürfe ausgeräumt werden können. 
  • Anwaltlich vertreten werde ich durch die Kanzlei iuscomm aus Stuttgart.
  • Ich bitte um Verständnis, dass ich mich darüber hinaus zu einem laufenden Strafverfahren nicht weiter äußern werde. 

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall