Presse Aktuell: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Presse Aktuell

Allgemeinverfügung für Kunstwochenende (17./18.10.)

Artikel vom 15.10.2020

Vor dem Hintergrund des aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsgeschehens im Landkreis hat die Stadt Schwäbisch Hall eine Allgemeinverfügung für die Veranstaltungen des anstehenden Kunstwochenendes am 17. und 18. Oktober erlassen. Demnach gilt für die Besucherinnen und Besucher in Innenräumen die Verpflichtung, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Zudem ist die Abgabe von offenen Speisen und Getränken in Innenräumen untersagt, sofern keine Gaststättenkonzession vorhanden ist.   

Das Konzept des Kunstwochenendes, das in diesem Jahr die Kunstnacht ersetzt, war vor allem durch die räumliche und zeitliche Entzerrung des Angebots an 40 Standorten im Stadtgebiet ohnehin bereits auf die aktuelle Situation ausgerichtet. Mit der Allgemeinverfügung reagiert die Stadtverwaltung nun auf die Tatsache, dass sich die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis dem kritischen Wert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner annähert. 

Die Allgemeinverfügung ist hier einzusehen. 

Die für Samstag im Rahmen des Kunstwochenendes geplante Vernissage im Fachbereich Bürgerdienste und Ordnung in der Gymnasiumstraße 2 ist abgesagt, die Ausstellung ist von 19 bis 22 Uhr zugänglich. 

Witterungsbedingt abgesagt sind die Auftritte des Duos „Jailhouse Classics“ am Samstagnachmittag. Ein Ausweichen in die Räume des Hällisch-Fränkischen Museums ist coronabedingt nicht möglich. 

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

datePressestelleAm Markt 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-245date0791 751 466E-Mail schreiben

Geoportal Schwäbisch Hall

Spätestens seit Google Maps haben Geoinformationssysteme und Geodaten ganz unbewusst Einzug in unser Leben gehalten. Wir nutzen ganz selbstverständlich Daten und Informationen mit Raumbezug für unterschiedlichste Zwecke. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall stellt Geoinformationen aus unterschiedlichen Fachbereichen der Stadt einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Stadt Schwäbisch Hall baut, unter der Federführung der Abteilung Vermessung, seit 1996 in ihrem städtischen Geoinformationssystem (GIS) konsequent raumbezogene Daten auf.

zum Geoportal

Webcam

Webcam der Stadt Schwäbisch Hall